Mittwoch, 13. März 2013

Frau Brüllen hat gefragt...

..."was machst du so den ganzen Tag?!"

und wie ein Lemming folge ich der Frage gerne.

Dienstag

so ist es sonst immer:
5:50 Uhr - der Wecker klingelt.
Einstieg in die Woche
Kinder wecken
Frühstück machen
Zeitung lesen
Spritze setzen (Heparin mal wieder)
Kaffee trinken

so war es heute:
6:57 Augen aufschlagen
ALARM
ALARM
ALARM

Kein Frühstück, schnell ein paar Äpfel in den Ranzen geschmissen, Waschlappen der  Kindern ins Gesicht geschlagen

7:30 Uhr - hektischer Aufbruch Richtung Schule

7:40 Uhr - Wieder daheim
Waschmaschine ausräumen und  neu befüllen
Trockner befüllen
Spülmaschine anschmeissen

8:30 Uhr bis 12:20 Uhr - Geld verdienen
...was man so macht auf dem Amt. Ausweise ausstellen, Telefonieren, Fingerabdrücke nehmen, stempeln,  auf englisch (ehem) und deutsch Menschen beraten, Fotos annehmen, Fotos ablehnen, sich beschimpfen lassen, lächeln, nette Menschen kennenlernen und weniger nette Mensche wieder vergessen

12:30 Uhr - Kinder einsammeln

12:40 Uhr - Auftritt beim Kinderarzt
Finn wird immunisiert, das heisst Spritze rein und eine halbe Stunden abwarten

Ich hab mein Date wegen meines Quickwertes bei meiner Ärztin. Quick ist gut, das heisst ich kann am Donnerstag mit radioaktiven Stoffen behandelt werden.

13:40 Uhr - einkaufen, mit der Frage aller Fragen: Was koche ich heute?

14:00 Uhr - Beim abholen aus der Schule hat Amai mir offenbart, das sich der Draht der Zahnspange gelöst hat. Daher: Kurze Stippvisite beim Zahnarzt. Date ausmachen zum reparieren = Abends um sieben

14:20 Uhr - Eintreffen daheim
Finn und Amai machen Hausaufgaben
Ich koche Nudeln mit Tomatensauce (wie einfallsreich) und bin so hungrig, das ich die Nudeln roh essen könnte.

14:30 Uhr
Das Telefon klingelt und an der Haustür klingelt es auch.

Am Telefon ist Max der mit Finn spielen will und an der Türder Opa Ale, der sich gerne seine Urlaubsbilder auf seinem Tablet anschauen möchte.

OK - Max kommt und Opa wird weitergeholfen...mehr oder weniger.

15:30 Uhr
Vater Spillie kommt heim und wird abgefüttert (krkrk)

16:00 Uhr - eine kleine Runde auf dem Laufband (leider das letzte Mal für lange Zeit)

Die Jungs kämpfen und Finn kriegt eins auf die Nase, Natürlich blutet er erstmal jeden Raum voll (weil er mich sucht) und blutet auch noch auf  sein neues teures Jakoo-Shirt. Ich schmeiss dann mal die dritte Maschine Wäsche des Tages an.

18.00 Uhr - Max wird abgeholt

18:40 Uhr - Aufbruch Richtung Zahnarzt

19:40 Uhr - Wir kommen heim

20:00 Uhr - ab Bett für die kleinen Spillies und mich

Gute Nacht

Mittwoch

5:50 Uhr - der Wecker klingelt.

Kinder wecken
Frühstück machen
Zeitung lesen
Spritze setzen (Heparin mal wieder)
Kaffee trinken

7:30 Uhr - Aufbruch Richtung Schule

7:50 Uhr - Erste Schulstunde Lesemutti
..leider das letzte Mal. Schade, das hat mir Spass gemacht und außerdem hat man immer den Kontakt mit den Lehrer halten können und hier und da den einen Tipp bekommen.

8:40 UHr - einkaufen und einen kleinen Schwatz halten

9:20 Uhr bis 12:20 Uhr
Da ich hab morgen an die Couch gefesselt bin, putze ich nochmal die Bude. Boden wischen, Staub putzen. Essen vorbereiten usw, Ostereier an den Busch draussen hängen und feststellen, das dieser schon richtig tolle Knospen hat ..der Frühling kommt.

12:30 Uhr
Finn und Amai einsammeln und zum schwimmen fahren. Nun wollen sie auch noch zweimal schwimmen gehen. ächz Da das heute das erste Mal war - wollte ich mir die Teilnehmer mal anschauen. Wenn sie das weiter machen wollen, können sie von der Schule direkt dorthin gehen.

13:50 JUhr
Freundin Giuli im Hort einsammeln

14:20 Uhr
Finn und Amai sind total platt und hungrig

14:30 Uhr
Mittagsessen

15:05 Uhr
Finn bei Geburtstags-Chrissi abliefern

15:35 Uhr
Mit den Mädels losdüsen zum Tanzauftritt

17:00 Uhr
wieder daheim

17:50 Uhr
Klamotten bei OOC abliefern
Giuli daheim abliefern
Finn von Chrissi abholen

18:40 Uhr
Hausaufgabenkontrolle (Theorie ich Praxis-Versuch in Sach mit Spillie-Papa)

19:02 Uhr bis jetzt
Abendbrot für Amai
Wir begrüssen den Papst

Ab Bett (Finn und Amai)
Blog (ich)
Fußball ( Vater Spillie)

Morgen wirds nicht soviel - aber dafür radioaktiv....

Gute Nacht an alle

Kommentare:

  1. Was steht dir denn morgen bevor? Ich wünsche dir alles Gute!

    AntwortenLöschen
  2. In meinen defekten Knöchel wird was reingespritzt. ... und das ist radioaktiv.

    AntwortenLöschen
  3. Ah, okay. Aber die Bewegungslosigkeit ist nur sehr kurz, oder?

    AntwortenLöschen