Sonntag, 11. August 2013

...und zu guter Letzt...

....wurde der letzte Ferientag, der praktischerweise auch noch der letzte richtig warme Tag war, genutzt um meinen allerliebsten Lieblingspark aufzusuchen.

Leider wieder ohne meine Wenigkeit - dabei hätte ich so gerne meine kleinen Freunde wieder besucht:


Oma Karin und Opa Herbert sind also mit meinen kleinen Schweinen äh Kindern nach Sottrum gefahren und auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Seid ihr hier in der Nähe oder wollt mal einen verlängerten Campingurlaub machen (da ist ein Campingplatz mit angeschlossen) fahrt mal nach Holle - Nähe Hildesheim.

Wie gesagt, wenn ich nicht dabei bin, fehlt mir immer ein wenig Text - aber ich denke die Bilder sprechen für sich:














 





























Kommentare:

  1. Ja der Park ist einfach schön und es gibt bei jedem Besuch wieder etwas Neues zu entdecken.
    Angenehm ist auch, dass nicht an jeder Ecke irgendein "Groschengrab" steht, wo dem Besucher das Geld aus der Tasche gezogen wird. Einmal Eintritt und gut ist es. Hier stimmt auch die Mischung, zwischen Aktivitäten, Infos und witzigen Sprüchen. Echt
    empfehlenswert.
    OOC

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das waren ja richtige Superaktivferien, erst auf dem großen Schiff unterwegs und die weite Welt gesehen (das sind wirklich schöne Fotos geworden und ich hätte euch das alles am liebsten nachgemacht) und dann noch mit Oma und Opa an die See und zum Abschluss einen tollen Tag mittenmang zwischen den Schweinen. Am Besten gefällt mir der Spruch von nützlichen Schwein, da ist ja wirklich was dran :-)


    AntwortenLöschen