Mittwoch, 12. Dezember 2012

Mittagspause deluxe


Während es schneit und schneit und schneit und wir uns gestern und heute schon langsam aber sicher an unseren Iglu mit anschliessender Schneebar buddeln, haben wir heute mal eine besondere Mittagspause gemacht.

Ich hab Finn und Amai eingesammelt und wir sind gleich weiter in die nächste Stadt gefahren und haben den Weihnachtsmarkt erobert.

Eigentlich wollte ich vorher noch eine Jacke für Finn kaufen, da er einfach wächst und wächst und die Ärmel seiner Jacke nur noch bis Mitte Unterarm reichen.

Aber dem shoppen standen genau zwei Dinge im Weg: Finn ist ein Mann und er hatte Hunger.

Also haben wir das Jackenbummeln nach hinten verschoben und haben erstmal eine Kleinigkeit gegessen:


Amai hat nur die Hälfte gegessen - aber wie gesagt: Finn war hungrig und so hat er den Rest vom Mittagessen seiner Schwester auch noch vertilgt.

Eine Jacke haben wir dann auch gefunden und noch ein kleines Schnickeldi für mich. (magnetischer Nagellack - voll cool).

Daheim haben wir dann entspannt das anstehende Diktat geübt, die Gitarrenübungen gemacht, Essen gemacht für Vater Spillie und wie gesagt an unserer Schneebar/Iglo gebaut.

Ein schöner Tag!



Kommentare:

  1. Da ist er kurz vorm Verhungern und dann muss er auch noch warten, bis Du das Foto gemacht hast.
    OOC

    AntwortenLöschen
  2. Und hat er dem Vater sein Essen gelassen oder musste der auch mit Finn teilen?

    Eine Frage: wofür braucht man magnetischen Nagellack?
    Welche Farbe?
    Wann gibt es die ersten Bilder der Schneebar?

    AntwortenLöschen